20.02.2021

Die Pfarrei Herz Jesu ermöglicht wieder Präsenzgottesdienste ab dem 20./21. Februar!

Nach vielen Wochen, in denen in unserer Pfarrei keine Messen in den Kirchen ge-feiert werden durften, hat der Krisenstab der Pfarrei Herz Jesu nun entschieden, die Kirchtüren auch wieder für Präsenzgottesdienste zu öffnen.

Ab dem Wochenende 20./ 21. Februar wird somit in den Kirchen Herz Jesu, St. Joseph, St. Antonius und St. Peter wieder die gewohnte Messordnung umgesetzt. Dies gilt für die Messen an den Sonntagen (einschließlich der Vorabendmessen) und an den Werktagen.

 

Die üblichen Vorsichtsmaßnahmen sind strikt einzuhalten:

Abstand halten, Hände desinfizieren, Atemmasken für Mund und Nase (FFP2 oder Medizinische OP-Maske) tragen und Notieren der Kontaktdaten.

 

Weitere Gottesdienstangebote, auch für bestimmte Zielgruppen wird es weiter auch virtuell und im Internet geben.(s. Anhang)

 

Der Krisenstab der Pfarrei Herz Jesu, Oberhausen

<- Zurück zu: News Übersicht